yehoshua1 (1).jpg

Abraham B. Yehoshua

Abraham B. Yehoshua gilt weltweit neben Amos Oz und David Grossman als wichtigste Stimme der hebräischen Gegenwartsliteratur und als Nobelpreiskandidat. Seine Stücke, Erzählungen, Essays und 14 Romane wurden in 30 Sprachen übersetzt und vielfach verfilmt. Yehoshuas Werk wurde international mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Prix Médicis étranger (2013) und dem Antonio Feltrinelli Preis (2017). Der Tunnel, eine Hommage an die Liebe seines Lebens, gilt als sein berührendster Roman.

Bild © Dan Porges