Zurück zu allen Events

Buchvernissage & Podium · Linus Schöpfer

  • KOSMOS (Klub) Lagerstrasse 104 8004 Zürich Schweiz (Karte)

Lesung & Gespräch

»Selbst für Kenner überraschend und lehrreich!« Sonia Kälin, Schwingerkönigin

Schwere Kerle rollen besser handelt von grossartigen und seltsamen Kämpfen, von abgründigen Sagen und einem wegweisenden Aristokraten-Picknick auf der Unspunnenmatte, vom Woodstock des Frauenschwingens, von Oerlikons vergessenen Arbeiterschwingern und von unserer Gegenwart, in der TV-Kameras die Bedeutung des Schwingens ins Gigantische vergrössern. 

»Schwerer Stoff, dieses Buch – und ein grosser Lesespass! Auch ich habe viel gelernt.« Matthias Glarner, Schwingerkönig

Hunderttausende besuchen heute in der Schweiz Schwingfeste, Hunderttausende schauen sich die Kämpfe vor den Bildschirmen an. Schwingen ist populär wie nie. Wie es dazu kam, erfahren wir in diesem Buch. Der Historiker und Kulturjournalist Linus Schöpfer erzählt die Geschichte dieses Sports als Geschichte zwischenmenschlicher Interaktion, in der das Spiel, der Wettkampf, als Ventil menschlicher (männlicher und wie man sieht auch weiblicher) Impulse dient. Aber auch Nichtschwingerfans werden von diesem Kuriosum fasziniert sein. Eine Kulturgeschichte der besonderen Art, gründlich recherchiert, historisch und politisch unterfüttert und voll mitreissender Spannung und Begeisterung. 

Auf dem Podium: 

  • Grégory Quin (Sporthistoriker, Universität Lausanne) 

  • Linus Schöpfer, Autor und Kulturredakteur beim Tages-Anzeiger

Eintritt frei

KOSMOS, Klub

Späteres Event: 28. August
Lesung · Eveline Hasler