Marcial Gala · Die Kathedrale der Schwarzen

Marcial Gala · Die Kathedrale der Schwarzen

0.00

Rogelio kommt mit seiner Familie nach Cienfuegos, um den Auftrag auszuführen, den Gott ihm gab: eine riesige Kathedrale zu bauen, die alles bisher Gesehene übertreffen und Cienfuegos zum kubanischen Jerusalem machen soll. Das Viertel, in dem das Bauwerk entsteht, ist jedoch alles andere als heilig. Marcial Gala lässt die Menschen zu Wort kommen, die im Schatten des von Tag zu Tag wachsenden Kirchenbaus leben, er zeigt uns Kuba von unten und ein Land, das der US-Luxuskapitalismus vor eine Zerreißprobe stellt – ein urbanes Abenteuer mit vielen Zwischentönen.

zum Autor
Aus dem kubanischen Spanisch von Kirsten Brandt
Erscheinungsdatum: 23.09.2019
312 Seiten

Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-312-01132-2
€ (D) 23,00 | sFr 32,50 | € (A) 23,70

Zum Warenkorb hinzufügen

»Eine der interessantesten Stimmen der kubanischen Literatur.« Díario UNO