Florian Werner · Dunkle Materie

Florian Werner · Dunkle Materie

0.00

»Zwischen Kot und Urin werden wir geboren« (Augustinus) – und damit beginnt unsere notgedrungen lebenslange Auseinandersetzung mit unseren Exkrementen. Sie prägen unser Verständnis von Kultur, Identität, Gesellschaft, Gesundheit, Schönheit, Anstand und Humor. In der Kunst, in den Naturwissenschaften, in der Ökonomie und in der Architektur spielen menschliche Ausscheidungen eine wesentliche Rolle. Aber auch in der Biographie jedes einzelnen: Anhand seiner Ausscheidungen erlernt der Mensch die Grammatik des Ekels, der Hygiene und des Wohlgeruchs. Erneut verblüfft Florian Werner mit einer so unterhaltsamen wie intelligent findigen Kulturgeschichte.

zum Autor
Erscheinungsdatum: 24.02.2016 (Neuauflage)
240 Seiten

Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-312-00701-1
€ (D) 18,90 | sFr 26,90 | € (A) 19,50

Zum Warenkorb hinzufügen

»Klarer lässt sich die Willkür, die einem Material zu seinem Wert verhilft, kaum thematisieren: Selbst Scheiße ist eine Frage des Kontextes.« Die Zeit

»Rasant und geschliffen formuliert.« Neue Zürcher Zeitung

„Wer tiefer in die Materie eindringen will, dem sei Florian Werners Buch empfohlen. Hier sagt der Inhalt mal ausdrücklich nichts über die Qualität aus. Oder neudeutsch gesprochen: Was für eine geile Scheiße!“ ZDF Aspekte