Daniel Griffin · Rettung

Daniel Griffin · Rettung

0.00

Ein Holzkonzern zerlegt hemmungslos den einzigartigen Urwald im Westen Kanadas – mit dem Segen der Politik. Eine Gruppe vom Umweltschutz kämpft gegen die Abholzung. Sie planen ein Attentat und Pete meldet sich freiwillig, den Sprengsatz im Lagerhaus des Konzerns zu platzieren. Als die Bombe hochgeht und ein Mensch stirbt, flieht Pete in Panik. Tagelang irrt er im Wald umher und trifft schließlich an der Küste auf eine Siedlung von Aussteigern. Er findet Unterschlupf bei Inez und verliebt sich in sie, verschweigt ihr aber sein Verbrechen. Mit hohem Tempo erzählt, handelt dieser Thriller von Gewalt als Mittel für einen guten Zweck; glaubwürdig, fesselnd und hervorragend erzählt

zum Autor
Aus dem amerikanischen Englisch von Matthias Strobel
Erscheinungsdatum: 23.07.2018
384 Seiten

Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-312-01088-2
€ (D) 13,00 | sFr 32,50 | € (A) 23,70

eBook
ISBN 978-3-312-01098-1
€ (D) 16,99 | sFr 25,00 | € (A) 16,99

Zum Warenkorb hinzufügen