Charles Lewinsky · Der A-Quotient

Charles Lewinsky · Der A-Quotient

0.00

»Wie kann es bloß sein, dass ausgerechnet ich an ausgerechnet dieses Arschloch geraten bin?« Das Arschloch tritt in vielerlei Ausprägung, Form, Größe und Aufdringlichkeit zutage. Lewinsky erfasst Phänotypen und beschreibt Verhaltensmuster. Er zeigt, wie Kopf und Arsch miteinander kooperieren und warum Klugscheißer und Arschlöcher sich gegenseitig anziehen. Analyse, Ratgeber und Lebenshilfe in einem, ist Lewinskys Satire ein hilfreiches Vademecum für Arschlöcher und für solche, die unter Arschlöchern leiden – mithin ein Buch, auf das niemand verzichten kann. Geeignet als Geschenkbuch für Freund und Feind, als anregende und bekömmliche Tram- und Klolektüre, wo Humor zuweilen Wunder wirkt.

zum Autor
Mit Bildern von Thomas Di Paolo
Erscheinungsdatum: 24.09.2018
144 Seiten

Fester Einband
ISBN 978-3-312-01091-2
€ (D) 15,00 | sFr 21,90 | € (A) 15,50

eBook
ISBN 978-3-312-01100-1
€ (D) 10,99 | sFr 17,00 | € (A) 10,99

Zum Warenkorb hinzufügen